Fahrschule Gross - Zur Startseite

L17

L17 Ausbildung - vorgezogene Lenkberechtigung B

 

Und so läuft's:

  • Mit 15,5 Jahren besuchst du den Theoriekurs und absolvierst 15 Fahrlektionen (á 40 Min.) in der Fahrschule Gross.
  • Dein/deine Begleiter (max. 2) absolvieren eine theoretische Einweisung in der Fahrschule (1,5 Lektionen).
  • Die Theorieprüfung kann schon direkt nach dem Theoriekurs absolviert werden, vorausgesetzt alle erforderlichen Unterlagen wurden bereits im Büro abgegeben. Hoffentlich mit dem GROSS GARANTIE CHECK - sicher ist sicher. Die abgelegte Theorieprüfung ist 18 Monate gültig - die Praxisprüfung ist erst ab dem 17. Geburtstag möglich!
  • Mit dem von der Fahrschule bearbeiteten "Antrag zur Durchführung von Ausbildungsfahrten", Eintragung der Mindestausbildung im Führerscheinregister und deinem ärztlichen Gutachten erhältst du von der zuständigen BH den L17-Bescheid. Jetzt kannst du mit maximal 2 Begleitern die Ausbildungsfahrten mit Autos der Klasse B durchführen. Achtung: Der Bescheid ist nur 18 Monate gültig!
  • Die Ausbildungsfahrten sind genau zu protokollieren. Es sind 3 mal 1.000 km, welche je auf mindestens 2 Wochen aufzuteilen sind. ACHTUNG: nach jeweils 1.000 km wird immer wieder bei 0 km begonnen zu zählen, dass heißt nicht alle 3.000 km auf einmal fahren, denn diese km verfallen wieder.
  • Nach 1.000 km erfolgt eine begleitende Schulung mit deinem Begleiter, eurem Privat-Fahrzeug und einem Fahrlehrer der Fahrschule. (1,5 Lektionen Praxis [á 40 Min.], 1 Lektion Theorie [á 40 Min.])
  • Nach 2.000 km erfolgt eine begleitende Schulung mit deinem Begleiter, eurem Privat-Fahrzeug und einem Fahrlehrer der Fahrschule. (1,5 Lektionen Praxis [á 40 Min.], 1 Lektion Theorie [á 40 Min.])
  • Nach 3.000 km erfolgt eine praktische Prüfungsvorbereitung. Diese Fahrt ist mit dem Fahrschulauto und dein Begleiter kann, muss aber nicht mitkommen. (4 Lektionen Praxis [á 40 Min.])
  • Ab dem 17. Geburtstag und den absolvierten 3.000 km kannst du zur Praxisprüfung mit deinem Begleiter und eurem Privat-Fahrzeug (oder wahlweise, gegen Aufpreis, mit dem Fahrschulauto und einem Fahrlehrer) antreten. Das Prüfungsfahrzeug muss über eine Türe in der zweiten Sitzreihe verfügen.
  • Die Klassen A1, A2 und F können parallel zum L17-Führerschein mit 15,5 Jahren begonnen werden.
  • Probeführerschein 3 Jahre (17-20 Jahre: 0,1 ‰ Alkohol).

Phasen

Ausbildungsinhalt

Lektionen

Voraussetzung

Alter

 

 

Theorie

Fahren

 

 

 

Phase

1

 

 

Grundschulung in der Fahrschule

 

 

TK/AK

 

15

mit FS-Auto

 

15,5 Jahre

 

Ab 15,5 Jahre

Theoretische Einweisung mit Begleiter

1,5

Ausstellen des L17-Bescheides durch die Behörde (Bescheid = 18 Monate gültig)

 

 

 

Theorieprüfung möglich (bestandene Prüfung = 18 Monate gültig)

 

 

 

 

Abschluss d. Theorie

 

 

Phase 2

 

Ausbildungsfahrt  L17

mit Begleiter(n)

Protokoll ist zu führen

 

 

 

 

Mind. 1.000 km

 

 

 

Begleitende Schulung und Kontrolle in der Fahrschule,

Begleiter muss mitfahren

 

 

1

 

1,5*

mit Privatauto

 

Nach mind. 1.000 km

 

Phase 3

 

Ausbildungsfahrt   L17

mit Begleiter(n)

Protokoll ist zu führen

 

 

 

 

Mind. 1.000 km

 

 

Begleitende Schulung und Kontrolle in der Fahrschule,

Begleiter muss mitfahren

 

 

1

 

1,5*

mit

Privatauto

 

Nach mind. 2.000 km

 

Phase 4

 

Ausbildungsfahrt   L 17

mit Begleiter(n)

Protokoll ist zu führen

 

 

 

 

Mind. 1.000 km

 

Perfektionsschulung:

Simulierte Fahrprüfung,

Begleiter kann mitfahren

 

 

0

 

4

mit FS-Auto

 

Nach mind.

3 x 1.000 km

Mindestschulung

 

19+3*

 

 

Phase 5

 

Fahrprüfung

 

 

 

 

17 Jahre

 

Ab 17 Jahre

 

Phase 6

 

Fahren mit Lenkerberechtigung Klasse B

 

 

 

 

Ohne Begleiter

 

 

 * Mit dem Fahrzeug des L-17 Kandidaten

Für die Ausbildungsfahrten muss ein Fahrten-Protokoll geführt werden.

Auch im Rahmen der vorgezogenen Lenkberechtigung B (=L17 Führerschein) muss eine zweite Ausbildungsphase durchlaufen werden:

  • 1. Perfektionsfahrt - entfällt!
  • 3 bis 9 Monate nach dem Führerscheinerwerb ist ein Fahrsicherheitstraining mit verkehrspsychologischem Gruppengespräch zu absolvieren.
  • 6 bis 12 Monate nach dem Führerscheinerwerb ist eine 2. Perfektionsfahrt in der Fahrschule zu absolvieren.
  • Fahrschule Gross
  • Hauptplatz 5
  • 2020 Hollabrunn
  • +43 2952 2606